Aspekte stellen

Die von uns durchgeführte Aspekte-Aufstellung lehnt sich an die Tetraeder-Aufstellung nach Dr. Hans Hein an. Der Tetraeder (geometrische Figur einer dreiseitigen Pyramide) ist mit seinen vier Eckpunkten eine Abbildung der verdichteten Wirklichkeit. Nach Dr. Hans Hein ist es das kleinstmögliche Modell von Wirklichkeit und umfasst diese mit seiner Form vollständig.

Man kann aufstellen und Veränderungsarbeit leisten ohne dabei das Anliegen nennen zu müssen. Es geht sogar soweit, dass man auch selbst das Thema gar nicht wissen muss, um etwas im eigenen Leben zu verändern. Denn, wie oft erkennen wir selbst nicht einmal genau, was uns am Wohlfühlen hindert.

Es werden einfach die vier Aspekte der Wirklichkeit definiert (Körper, Gefühl, Verstand und Seele) und dann der 5. Aspekt des Ursprungs („Intelligenz des Herzens“) dazu gestellt und lässt es einfach geschehen. Auch diese Art der Aufstellung ist eine freie dynamische Form, die nur Raum, Zeit und Struktur zur Verfügung stellt, um zu beobachten, wie sich aus dem jeweiligen System heraus seine inhärente Lösung aufgrund der vorherrschenden Dynamik eigenständig und intuitiv entwickelt.

 

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit Evelyn Berner auf!

zurück zur Startseite